5 000 Besucher bei BIKE & more

Das Rad bewegt die Menschen! 5.000 Besucher kamen zur Premiere der Radmesse
BIKE & more im Frühjahr 2017 in die Pfullinger Hallen. Bei der Neuauflage der Erfolgsmesse am Sonntag, 25. März 2018, darf sich das Publikum auf noch mehr Angebote und Programm freuen und, dank der Hinzunahme der Schönberghalle, auf deutlich mehr Ausstellungsfläche. Das Mobilitätszentrum Münsingen mit Unterstützung von Bosch eBike Systems und die AOK Neckar-Alb sind unsere Partner. Zusammen geben wir der Messe ein starkes Profil.

Profil der Messe:

Information & Perspektive
Was sind die Trends der Saison? Wohin entwickelt sich das Rad in der Zukunft?
Händler und Hersteller geben Antworten.

E-Bike & E-Mobilität
In nur kurzer Zeit startete das E-Bike seinen Siegeszug in der Fahrradbranche. E-Bikes und Pedelecs spielen im Alltag, in der Freizeit, im Sport und in Abenteuer-Exkursionen eine immer wichtigere Rolle. E-Mobilität definiert sich auch anders: durch E-Roller oder Segways.
Die Messe zeigt das breite Einsatzgebiet der E-Bikes und setzt hier den Schwerpunkt.

Testen & Technik
Die BIKE & more ist nicht nur zum Entdecken und Kaufen da, sondern auch zum Testen. Von den Hallen aus bietet Pfullingen beste Wege, um halbstündig geführte Testfahrten zu machen. Neben dem Testen wünschen sich viele Messebesucher Einblicke in technische Details. Ideale Bedingungen zum Ausprobieren…

Rad & Reisen
Für immer mehr Menschen spielt das Rad im Urlaub eine wichtige Rolle. Zielgruppe der Reisebranche ist längst nicht mehr die junge, sportive Generation. E-Bikes eröffnen der Generation 60+ neue Erlebniswelten und deutlich mehr Reichweite.
Reiseveranstalter, Touristiker und Verlage präsentieren ihre Angebote.

Muskelkraft & Modellvielfalt
M-Bikes (M = Muskel): MTB, Renn-, Trekking-, City-, BMX- oder Klappräder – auch ohne Akku-Unterstützung gibt es genug Nachfrage für muskelbetriebene Zweiräder.
Die Messe zeigt eine große Modell-Vielfalt.

Exoten & mehr
Cargobikes, Liegefahrräder, Rikschas, Tandems, Dreiräder, Oldies, Scooter oder Longboards: die Liste der Vehikel mit Rädern oder Rollen ist lang – wie auch der große Zubehör-Markt rund ums Rad. Die Messe präsentiert Fahrzeuge und Zubehör für besondere Wünsche, Einsatzgebiete und Anlässe.

Presseberichte über die Messe 2017 finden Sie hier, die Bildergalerie unter www.gea.de